Aktuelles

Donnerstag, 02 August 2018

Gutachten bestätigt Werthaltigkeit und Anrechenbarkeit der BB-Bürgschaften

Mit dem Schreiben der BaFin am 15. August 2016 wurde aufsichtsseitig klargestellt, dass mit staatlich rückverbürgten Bürgschaften der Bürgschaftsbanken (BBs) abgesicherte Unternehmenskredite mit geringerem Risiko gewichtet werden. Banken und Sparkassen brauchen demnach weniger Eigenkapital für diese Kredite hinterlegen.
Dienstag, 24 Juli 2018

EXPO Dubai lobt Stipendien und Preise für innovative Lösungen aus

Das "Innovation Impact"-Förderprogramm von Expo Live wird von Expo 2020 Dubai geleitet.

Freitag, 29 Juni 2018

Türöffner zu Finanzierungen auf 500 TEUR vergrößert

Trotz der guten konjunkturellen Situation haben es insbesondere Gründer, Kleinst- und Kleinunternehmen oft schwer, Kredite bei Banken oder Sparkassen zu erhalten. Gleichzeitig steigen die Preise und so auch die angefragten Finanzierungsvolumina. Deshalb einigten sich BB und die Rückbürgenvertreter des Finanz- und Wirtschaftsministeriums Sachsen-Anhalt auf eine Erhöhung der Kreditobergrenze für das Programm „Bürgschaft ohne Bank“ (BoB) von bisher 200.000 auf 500.000 Euro. 

Donnerstag, 21 Juni 2018

Staffelstabübergabe

Die Aufsichtsgremien von BB und MBG haben bei ihren Gesellschafterversammlungen am 20. Juni ihre Spitzen neu gewählt.
Donnerstag, 03 Mai 2018

Mittelständische Beteiligungsgesellschaften: 182 Mio. Euro für mehr als 800 kleine und mittlere Unternehmen

Der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) berichtete heute in seiner Pressemitteilung über das Geschäftsjahr 2017 der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaften (MBGs).
Sonntag, 21 Januar 2018

IQ Innovationspreis Mitteldeutschland sucht neue Preisträger

Der IQ Innovationspreis Mitteldeutschland sucht noch bis einschließlich 19. März 2018 nach jungen Unternehmern, Gründern, Studenten und Wissenschaftlern mit marktfähigen Innovationen, die sich einem der Cluster Automotive, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/Solarwirtschaft, Informationstechnologie und Life Sciences fachlich zuordnen lassen.

Mittwoch, 08 November 2017

Deutsche Bürgschaftsbanken auf der Agritechnica

Seit Oktober 2015 unterstützen die Bürgschaftsbanken landwirtschaftliche Unternehmen mit Agrar-Bürgschaften. Verbürgt werden von der Rentenbank refinanzierte Investitions- und Betriebsmittelkredite. Im Sommer wurden die Programmmodalitäten verbessert:
Freitag, 27 Oktober 2017

MBG fördert Ideenwettbewerb um pfiffigste Schülerfirmen

„Unternehmen fördern ist unser ureigenes Geschäft. Deshalb fördern wir auch gern einmal kreative junge Menschen, die ihre allerersten Schritte als Unternehmer wagen.“ Das sagte Wolf-Dieter Schwab, Geschäftsführer der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt (MBG), anlässlich der heutigen Scheckübergabe an die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) in Sachsen-Anhalt. Mit der Spende in Höhe von 5.200 Euro, die DKJS-Projektleiterin Claudia Köhler entgegennahm, will die MBG engagierte Schülerteams bei der Umsetzung ihrer unternehmerischen Ideen unterstützen. Dafür wird ein Ideenwettbewerb ausgelöst. Rund 150 Schülerfirmen gibt es bereits im Land.
Donnerstag, 01 Juni 2017

Neue Allgemeine Bürgschaftsbestimmungen (ABB) ab 01.07.2017

Mit dem 1. Juli 2017 treten die neuen Allgemeinen Bürgschaftsbestimmungen Kredit bundeseinheitlich in Kraft. Diese standardisierten ABB sorgen für eine einfache Regelung der Vertragsbedingungen zwischen den Kreditnehmern, Hausbanken und Bürgschaftsbanken. Gleichzeitig reduzieren die neuen ABB die Bürokratie, treiben die Digitalisierung der Prozesse in den Bürgschaftsbanken voran und erleichtern Automatisierung sowie Bearbeitung für die Hausbanken. Damit wird die Vergabe von Bürgschaften und auch die Kreditvergabe bei unseren Partnerkreditinstituten weiter vereinfacht. Profitieren können davon vor allem die kleinen und mittleren Unternehmen, Existenzgründer sowie Nachfolger, denen es so ermöglicht wird, noch besser an Kredite zu gelangen.
Donnerstag, 02 Februar 2017

4. Energie- und Umwelttag der Handwerkskammer Magdeburg

Am 1. März 2017 veranstaltet die Handwerkskammer Magdeburg den 4. Energie- und Umwelttag. Neben der Handwerkskammer werden der Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie, Herr Klaus Rehda, der Handwerksbetrieb ETS-Elektro-Heizung-Sanitär-GmbH, die Investitionsbank Sachsen-Anhalt und die Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt Teil des Programms sein.




BB und MBG – der Imagefilm

Die Arbeit der Bürgschaftsbank einfach erklärt