Archiv

Freitag, 27 Oktober 2017

MBG fördert Ideenwettbewerb um pfiffigste Schülerfirmen

„Unternehmen fördern ist unser ureigenes Geschäft. Deshalb fördern wir auch gern einmal kreative junge Menschen, die ihre allerersten Schritte als Unternehmer wagen.“ Das sagte Wolf-Dieter Schwab, Geschäftsführer der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt (MBG), anlässlich der heutigen Scheckübergabe an die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) in Sachsen-Anhalt. Mit der Spende in Höhe von 5.200 Euro, die DKJS-Projektleiterin Claudia Köhler entgegennahm, will die MBG engagierte Schülerteams bei der Umsetzung ihrer unternehmerischen Ideen unterstützen. Dafür wird ein Ideenwettbewerb ausgelöst. Rund 150 Schülerfirmen gibt es bereits im Land.
Mittwoch, 08 November 2017

Deutsche Bürgschaftsbanken auf der Agritechnica

Seit Oktober 2015 unterstützen die Bürgschaftsbanken landwirtschaftliche Unternehmen mit Agrar-Bürgschaften. Verbürgt werden von der Rentenbank refinanzierte Investitions- und Betriebsmittelkredite. Im Sommer wurden die Programmmodalitäten verbessert:
Donnerstag, 01 Juni 2017

Neue Allgemeine Bürgschaftsbestimmungen (ABB) ab 01.07.2017

Mit dem 1. Juli 2017 treten die neuen Allgemeinen Bürgschaftsbestimmungen Kredit bundeseinheitlich in Kraft. Diese standardisierten ABB sorgen für eine einfache Regelung der Vertragsbedingungen zwischen den Kreditnehmern, Hausbanken und Bürgschaftsbanken. Gleichzeitig reduzieren die neuen ABB die Bürokratie, treiben die Digitalisierung der Prozesse in den Bürgschaftsbanken voran und erleichtern Automatisierung sowie Bearbeitung für die Hausbanken. Damit wird die Vergabe von Bürgschaften und auch die Kreditvergabe bei unseren Partnerkreditinstituten weiter vereinfacht. Profitieren können davon vor allem die kleinen und mittleren Unternehmen, Existenzgründer sowie Nachfolger, denen es so ermöglicht wird, noch besser an Kredite zu gelangen.
Donnerstag, 02 Februar 2017

4. Energie- und Umwelttag der Handwerkskammer Magdeburg

Am 1. März 2017 veranstaltet die Handwerkskammer Magdeburg den 4. Energie- und Umwelttag. Neben der Handwerkskammer werden der Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie, Herr Klaus Rehda, der Handwerksbetrieb ETS-Elektro-Heizung-Sanitär-GmbH, die Investitionsbank Sachsen-Anhalt und die Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt Teil des Programms sein.
Sonntag, 21 Januar 2018

IQ Innovationspreis Mitteldeutschland sucht neue Preisträger

Der IQ Innovationspreis Mitteldeutschland sucht noch bis einschließlich 19. März 2018 nach jungen Unternehmern, Gründern, Studenten und Wissenschaftlern mit marktfähigen Innovationen, die sich einem der Cluster Automotive, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/Solarwirtschaft, Informationstechnologie und Life Sciences fachlich zuordnen lassen.

Donnerstag, 29 Dezember 2016

Neu: Express-Bürgschaft jetzt bis EUR 250.000 Kreditbetrag möglich

Mit Beginn des Jahres 2017 können wir noch besser auf die Bedürfnisse der Unternehmer und Freiberufler eingehen, denn unser Förderprogramm BB EXPRESS wurde mit einem erweiterten Kredithöchstbetrag ausgestatt. Von bisher maximal EUR 150.000 geht es rauf auf EUR 250.000. Somit ermöglicht das elektronische Antragsverfahren mit seinen einfachen und schnellen Prozessen sowie seinen klar definierten Anforderungen an Bonität und Sicherheiten eine Verringerung von Aufwand und Kosten im kleinteiligen Kreditgeschäft der Banken und Sparkassen.

Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Link.

Senden Sie uns Ihre Anträge einfach, sicher und schnell über den E-Antrag.

Bild EXPRESS
Donnerstag, 10 November 2016

Bürgschaftsbanken auf der EuroTier am 16. November in Hannover

Vom 15. bis 18. November 2016 findet in Hannover die EuroTier statt. Auf der Leitmesse für Tierhaltungsprofis stellen die Bürgschaftsbanken am Mittwoch, den 16. November 2016, am Stand der Rentenbank (Halle 26, Stand C 14) bei einem Info-Tag das Programm „Agrar-Bürgschaften“ vor und beantworten Fragen dazu.
 
Mit Agrar-Bürgschaften unterstützen die Bürgschaftsbanken Landwirte, Aquakulturbetriebe und nicht gewerbliche Gartenbauern. Mehr unter: www.agrar-buergschaft.de.
Dienstag, 01 November 2016

Unternehmerpreis AURA an geförderte Bäckerei vergeben

Die Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt (BB) gratuliert dem diesjährigen Preisträger, der Bäckerei Düsedau aus Lindhorst, zur Überreichung des Unternehmerpreises AURA durch das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt. Seit der Übernahme des nun mehr als 100 Jahre bestehenden Betriebes durch den seinerzeit jüngsten Bäckermeister Deutschlands, David Bahrendt, unterstützt die BB den traditionsreichen und gleichzeitig innovativen Handwerksbetrieb im Landkreis Börde.

Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Link.
Dienstag, 09 August 2016

Neues Programm für Contracting-Vorhaben gestartet

BB CONTRACTING ergänzt die Programmpalette der BB von nun an. Als weiteres bundesweites Programm ist die Contracting-Bürgschaft ein wichtiger Finanzierungsbestandteil bei Investitionen in Energieeinsparvorhaben bis EUR 2,5 Mio. Vor der Einführung dieses Programms waren Bürgschaftsübernahmen in der Regel nur bis EUR 1,56 Mio. Kreditbetrag möglich. Die deutschen Bürgschaftsbanken sind damit eng in den Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) eingebunden.

Montag, 20 Juni 2016

Neue Beteiligungsmanagerin bei der MBG

Seit 1. Juni verstärkt Harriet Krzyzowski als neue Beteiligungsmanagerin das Team der MBG. In unserer aktuellen extra-info stellen wir Ihnen unsere neue Mitarbeiterin mit ihren Erfahrungen und Zielen kurz vor.
Mittwoch, 15 Juni 2016

Geschäftsberichte 2015 jetzt online

Mit den am heutigen Tag stattgefundenen Gesellschafterversammlungen wurde das jeweils zurückliegende Geschäftsjahr
Donnerstag, 10 März 2016

Jahrespressekonferenz von BB und MBG

Die Nachfrage nach den Finanzierunghilfen von Bürgschaftsbank (BB) und Mittelständischer Beteiligungsgesellschaft (MBG) Sachsen-Anhalt hat im vergangenen Jahr wieder angezogen. Mit ihren Ausfallbürgschaften und Garantien ermöglichten die Förderinstitute Kredite und Beteiligungen im Gesamtumfang von rund 46,3 Millionen (Mio.) Euro. Damit konnten mittelständische Unternehmen und Gründer im Vorjahr mehr als 72,8 Mio. Euro investieren. Das sicherte in den geförderten Unternehmen 4.234 neue oder bestehende Arbeitsplätze.
Freitag, 01 Januar 2016

Mit BB AGRAR Förderlücke geschlossen

Land- und Forstwirte, Fischzüchter, nicht gewerbliche Gartenbauer, Winzer und einige mehr wird es freuen, denn auch Sie können von nun an durch die Bürgschaftsbank gefördert werden.

Donnerstag, 10 Dezember 2015

Ministerpräsident Haseloff würdigt Engagement der Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt

Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens hat Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff heute in Magdeburg auf einer Festveranstaltung die Arbeit und das Engagement der Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt gewürdigt. Er nannte die Bank „einen wichtigen Partner der sachsen-anhaltischen Wirtschaft“.
Dienstag, 10 November 2015

"Karriere im eigenen Land" startet

Landespressekonferenz Karriere im eigenen Land


Die heutige Landespressekonferenz gab den Aufschlag zur Imagekampagne "Karriere im eigenen Land".   

Dienstag, 10 November 2015

Bundesminister, Sigmar Gabriel, lädt Gründerinnen und Gründer zu Veranstaltung ein

Am 1. Dezember 2015 lädt der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, ins Bundesministerium nach Berlin ein.
Dienstag, 29 September 2015

Gabriel: Weitere 13 Millionen Euro für Existenzgründungen und junge Unternehmen aus dem Mikromezzaninfonds

Das Bundeswirtschaftsministerium stockt den sogenannten Mikromezzaninfonds bis zum Ende des Jahres 2015 um weitere 13 Millionen Euro auf. Der Fonds bietet Existenzgründerinnen und -gründern sowie jungen Unternehmen Eigenkapital bis zu 50.000 Euro für die Realisierung von Geschäftsideen. Mangels Eigenkapital und finanzieller Sicherheiten haben Gründer und junge Unternehmen oft keinen Zugang zu Bankkrediten. Deshalb steuert der Fonds hier gezielt gegen.

Erstmalig hat das BMWi den Mikromezzaninfonds im Herbst 2013 mit 35 Millionen Euro aus dem ERP-Sondervermögen und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) aufgelegt. Aufgrund der hohen Nachfrage auf Gründerseite wurde sein Volumen Mitte des Jahres 2014 verdoppelt und wird jetzt erneut aufgestockt. Im Rahmen der folgenden ESF-Förderperiode 2014-2020 soll der Mikromezzaninfonds mit einem Volumen in Höhe von 85 Millionen Euro neu aufgelegt werden.

Von September 2013 bis Juni 2015 wurden deuschlandweit bereits 1400 Beteiligungen mit einem Volumen von rund 59 Millionen Euro zugesagt. Ein Großteil der Mittel floss besonderen Zielgruppen des Fonds, wie z. B. "Unternehmerinnen", "Unternehmensleitungen mit Migrationshintergrund" oder "Gründungen aus der Arbeitslosigkeit" zu. Die stillen Beteiligungen aus dem Fonds werden über das Netzwerk der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaften überall in Deutschland mit einer Laufzeit von bis zu 10 Jahren, einer festen Vergütung von 8 % p. a. und einer gewinnabhängigen Komponente in Höhe von 1,5 % p. a. angeboten. Verwaltet wird der Fonds von der NBank, der Investitions- und Förderbank Niedersachsen. Die Bewilligungen erfolgen nach Vorliegen der Auswahlkriterien und im Rahmen der verfügbaren Fördermittel.

Die Pressemitteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie erhalten Sie hier.
Weitere Informationen finden Sie unter www.mikromezzaninfonds-deutschland.de.

Der Mikromezzaninfonds-Deutschland wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
BMWiESFEU Logo TextZusammen Zukunft Gestalten 3zeilig
Mittwoch, 14 Oktober 2015

Verbesserte Version der Nachfolgebörse nexxt-change online

Die Förderung von Unternehmensnachfolgen im Mittelstand hat für unsere Gesellschaften, Bürgschaftsbank (BB) und Mittelständische Beteiligungsgesellschaft (MBG), eine besondere Bedeutung.
Freitag, 04 September 2015

Leasing-Bürgschaft nimmt Fahrt auf!

Die Leasinggesellschaften in Deutschland fragen Leasing-Bürgschaften immer stärker nach.
Donnerstag, 18 Juni 2015

Der AECM gibt seinen neu gewählten Präsidenten und Vorstand in Berlin bekannt

Der AECM, der führende europäische Verband der Garantieeinrichtungen, hat im Zuge seiner Jahrestagung in Berlin den neuen Vorstand und den neuen Präsidenten vorgestellt.
Montag, 11 Mai 2015

Gründerin am 26. Mai im ZDF

Diana Bornhake erhielt für ihre Unternehmensgründung nicht nur Unterstützung durch die MBG
Freitag, 17 April 2015

Ins Schwarze getroffen: der Mikromezzaninfonds-Deutschland

"Immer mehr Kleinunternehmerinnen und -unternehmer entdecken die Vorteile des Mikromezzaninfonds.
Donnerstag, 02 April 2015

Messe NEW in Halle am 16. April 2015

BB und MBG sind Aussteller auf der "NEW - Die Messe für den Mittelstand".

Montag, 12 Januar 2015

BB EXPRESS gestartet

BB EXPRESS

Seit Jahresbeginn 2015 bietet die Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt Express-Bürgschaften an.

Mittwoch, 19 November 2014

Finanzierungsfibel für Gründer

Passend zur Gründerwoche Deutschland ist die Finanzierungsfibel für Franchisegründungen erschienen, die in Zusammenarbeit 
Dienstag, 04 November 2014

Bäckerei Clement gewinnt Handwerkspreis

Für seine energieeffiziente gläserne Produktion gewinnt Bäckermeister Frank Clement in Sachsenheim den Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken. Bürgschaftsbank und Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg haben ihn bei seiner 2,5 Millionen-Euro-Investition unterstützt.
Donnerstag, 18 September 2014

Marktplatz für Beteiligungskapital: INVESTFORUM 2014

Unternehmen sucht Kapital – Investor sucht Unternehmer:

Beim INVESTFORUM 2014 am 17./18. September in Magdeburg, dem wichtigsten Treffpunkt für Beteiligungskapitalgeber und -suchende in Mitteldeutschland, diskutierten die mehr als 300 Gäste aus Wirtschaft,  Politik und Wissenschaft die aktuellen Trends der Branche. Unternehmen und ihre Investitionspartner erklärten, worauf es beim Thema Finanzierung durch Beteiligungskapital ankommt.
Mittwoch, 30 Juli 2014

Unternehmerin 2014 gesucht

Noch bis zum 19.09.2014 können sich Unternehmerinnen für den Preis "Unternehmerin Sachsen-Anhalt 2014" in vier Kategorien bewerben. Gesucht werden Unternehmerinnen und Führungsfrauen, die mit Kreativität, Motivation und Engagement ihre Träume und Visionen verwirklicht haben.

Alle Informationen rund um den Preis und die Bewerbung finden Sie unter www.amu-online.de.
Mittwoch, 30 Juli 2014

AVW-Unternehmerpreis 2014

Der Allgemeine Arbeitgeberverband der Wirtschaft für Sachsen-Anhalt e. V. (AVW) hat erneut seinen AVW-Unternehmerpreis ausgelobt. Der diesjährige Preis steht unter dem Schwerpunkt:

„Unternehmerische Verantwortung für die Standortsicherung in Sachsen-Anhalt durch Nachwuchsförderung“.


Montag, 03 Februar 2014

Finanzierungshilfe durch Bürgschaftsbanken bei Gründern stark gefragt

Die deutsche Wirtschaft ist 2013 wieder gewachsen. Dazu haben auch die Bürgschaftsbanken beigetragen, die im letzten Jahr fast 6.800 Gründerinnen und Gründer sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Bürgschaften und Garantien über knapp 1,2 Milliarden Euro bei ihrer Finanzierung unterstützt haben. Das ist ein Plus von 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. So konnten die Unternehmen Kredite und Beteiligungen über rund 1,7 Milliarden Euro (+4,1 %) aufnehmen.

pdfVDB Förderergebnisse 2013
Donnerstag, 15 Mai 2014

Starke Nachfrage nach Beteiligungskapital

Mikromezzaninfonds-Deutschland bereits zur Hälfte ausgeschöpft – Unternehmen sollten sich beeilen

Der Bedarf von kleinen mittelständischen Unternehmen und Gründern an Beteiligungskapital ist hoch. Das zeigt die große Nachfrage nach dem Mikromezzaninfonds der Bundesregierung: Von dem im August 2013 aufgelegten Förderprogramm im Umfang von 35 Millionen Euro ist gut ein halbes Jahr nach dem Start bereits mehr als die Hälfte des Geldes ausgereicht worden. Ende März waren es 17,6 Mio. Euro bundesweit. In Sachsen-Anhalt gingen bei der MBG bis Anfang Mai 35 Anträge mit einem Gesamtvolumen von mehr als 1,5 Mio. Euro ein.
Donnerstag, 05 September 2013

Wichtigkeit von Bürgschaften

Lesen Sie hier, was das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie über Wichtigkeit von Bürgschaften berichtet.

pdfGründerZeit 2014




BB und MBG – der Imagefilm

Die Arbeit der Bürgschaftsbank einfach erklärt