Donnerstag, 01 Juli 2021

Geschäftsberichte 2020 jetzt online

Als corona-konforme Alternative zu den regelmäßig im Juni stattfindenden Gesellschafterversammlungen von BB und MBG wurden die Gesellschafter am 16. Juni 2021 in einer Webkonferenz digital über das Geschäftsjahr 2020 informiert.


Die Beschlüsse zu den Jahresabschlüssen wurden im Nachgang im schriftlichen Umlaufverfahren eingeholt.

Mit den Förderinstrumenten der BB/MBG wurden dem unternehmerischen Mittelstand in Sachsen-Anhalt im Vorjahr insgesamt rund 75 Mio. Euro Investitionen ermöglicht und 2.400 Arbeitsplätze neu geschaffen oder gesichert. Bei der Verteilung des BB-Neugeschäfts, das sich auf dem Niveau von 2019 bewegte, lagen die Genossenschaftsbanken vor Sparkassen und Privatbanken. 

Details über unsere Tätigkeiten im Jahr 2020 können Sie den veröffentlichten Geschäftsberichten entnehmen. Bitte klicken Sie hier, um zu den aktuellen Geschäftsberichten zu gelangen.



BB und MBG – der Imagefilm

Die Arbeit der Bürgschaftsbank einfach erklärt





Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.