Montag, 02 Mai 2022

neue Programme BB EXPRESS ab 01. Mai 2022

Express-Bürgschaften jetzt auch für Unternehmensübergaben

In ganz Sachsen-Anhalt suchen mittelständische Unternehmen dringend Nachfolger für die Fortführung der Betriebe nach dem altersbedingten Ausscheiden des bisherigen Gesellschafters.

Das größte Problem ist dabei oft die Finanzierung des Kaufpreises oder Anteilserwerbs durch die potentiellen Erwerber. Die Kaufinteressenten verfügen in vielen Fällen weder über ausreichend Eigenkapital noch über die erforderlichen banküblichen Sicherheiten für einen Kredit. Erst eine Bürgschaft der Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt (BB) macht den Zugang zu den benötigten Kreditmitteln und damit zum Gelingen der Unternehmensübergabe frei.

Jetzt ist das auch sehr kurzfristig möglich: 
Mit dem neuen Programm BB EXPRESS "NACHFOLGE" können Bürgschaften für kleinere Unternehmens- und Anteilsverkäufe im Gesamtfinanzierungsumfang von maximal 500.000 Euro innerhalb von fünf Bankarbeitstagen zugesagt werden.

Bisher konnten die schnellen Bürgschaften des Programms BB EXPRESS nur für Investitionen, Betriebserweiterungen sowie Betriebsmittel in Anspruch genommen werden. Nachfolgen mit ihrer oft komplexen Finanzierung wurden mit dem klassischen Bürgschaftsprogramm der BB begleitet, das ein umfangreicheres Antrags- und Genehmigungsverfahren vorsieht. Größere Unternehmensübergaben werden auch weiterhin „klassisch“ besichert.

pdfProduktblatt BB EXPRESS

pdfProduktblatt BB EXPRESS_NACHFOLGE

pdfProgrammübersicht BB MBG


BB und MBG – der Imagefilm

Die Arbeit der Bürgschaftsbank einfach erklärt